Hajo m Pferdebild

Neumann Hans-Joachim
geboren am 10.12.1941 in Königsberg in Ostpreußen.
 

Schon in der Jugend begeisterte ich mich für das Malen und Fotografieren. Doch das richtige Malen fing erst in späteren Jahren an. Ein Kuraufenthalt brachte mich der Batik und Seidenmalerei näher. Doch es zog mich mehr zur Malerei mit Aquarell- Acryl und Ölfarben auf Papier und Leinwand. Meine erste öffentliche Ausstellung fand im Weingut Kost in Gleisweiler an der Weinstraße statt.  Eine große Präsentation meiner Bilder hatte danach im Informationscenter des Kraftwerks Biblis zu deren 20. Jahresfeier .Zur Verbesserung meiner Maltechnik habe ich einige Kurse der Volkshochschule, bei Ulli Fleischmann sowie Malunterricht bei bei Hans Borchert und Wochenkurse bei Herdin Radtke und Bernhard Hollmig besucht. Zum Beginn meines Rentnerdaseins suchte ich einen sinnvollen Zeitvertreib. So kam mir die Gründung von 50plus-aktiv gerade richtig. Denn dort im Haus am Maiberg wurde unter anderem auch ein offener Malkreis angeboten. Somit war ich eins der Gründungsmitglieder  und übernahm die Leitung nach einem Jahr. Der Kreis besteht seit 16 Jahren und ist gut besucht. Mit den Dienstagsmalern habe ich bereits über 22 Ausstellungen organisiert und weitere werden folgen. Bei der Kunstausstellung 2011 durch den Kunstverein Zevegem in Belgien mit fünf kunstschaffende Lorscher war ich dabei.
In der Theaterspielgemeinschaft Lorsch hatte ich die Aufgabe des Bühnenbildners für 8 Jahre Bei der AWO im Altenheim in Bensheim,gebe ich für die Bewohner Malunterricht. 
 .