Aus 50plus aktiv im Haus am Maiberg in Heppenheim bildete sich unter anderem auch der Malkreis heraus.
Der Gedanke ist, Leuten die nicht mehr im Arbeitsprozess stehen eine Tätigkeit zu bieten
um die gewonnene Freizeit sinnvoll zu gestalten.
Treibende Kraft war damals Helmut Edgar Neumann aus Heppenheim,
der diesen Kreis am 02 .März 2001 startete.
Unser Domizil ist der große Saal in der katholischen Gemeinde St. Laurentius in Bensheim.
Dort erarbeiten wir unsere Bilder vorwiegend in Aquarell und wenige in Acryl.
Gemalt wird immer Dienstag von 10: 00 bis 12: 00 Uhr.
Die fertigen Bilder können auch im Kreis vorgestellt und mit konstruktiver Kritik bedacht werden. Bei Schwierigkeiten in Darstellung und Farbwahl finden wir meistens eine gemeinsame Lösung. So erfährt man wie es beim nächsten Werk besser gemacht werden kann.
Im laufe der Jahre haben wir bereits mehr als 20 Ausstellungen mit unseren Werken gemeistert.
Wir sind ein offener Malkreis für über 50jährige, was aber keine Eintrittsbedingung ist, da man mit Malen Alt und Jung zusammen bringen kann. Im Kreis sind durchschnittlich 24 Kunstschaffende tätig. Angestrebt werden eine Ausstellung pro Jahr.
Die nächste Ausstellung wird 2021 vom 19. Sept bis 29 Oktober im der Rathausgaleriei in Bensheim stattfinden.
Für jeden Kunstschaffenden fallen Beiträge von 6 EUR  im Monat an, für Heizung, Licht,
Wasser, Reinigung an.
Bei Beteiligungen an Ausstellungen werden Anteilmäßig für Sekt, Speisen und Musik
Extra kosten erhoben.
Wir sind ein offener Kreis und freuen uns über jeden der uns mit Mundschutz und Abstandsregel besuchen möchte.
 

Vernissage Remise_1806
Ausstellung Kaufhaus Krämer